Stadt Wehr

Seitenbereiche

Volltextsuche

deutsch englisch franzöisch

Seiteninhalt

Aktuelles aus der Stadt Wehr

STADTRADELN 2022 in Wehr

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

in diesem Jahr nimmt die Stadt Wehr zum 2. Mal am STADTRADELN teil. Wir setzen damit ein deutliches Zeichen für die gesunde und klimafreundliche Mobilität der Zukunft – so wie viele andere Kommunen in Baden-Württemberg.
Das STADTRADELN ist ein „kleiner Wettbewerb“, bei dem es darum geht, 3 Wochen lang möglichst viele Wege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob Sie bereits jeden Tag fahren oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs sind. Jeder Kilometer zählt – erst recht, wenn Sie ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hätten. Alle, die in Wehr wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.
Das STADTRADELN steht unter dem Motto „Radeln für ein gutes Klima“. Durch die vermiedenen CO2-Emissionen sind die ersten Gewinner die Umwelt, das Klima sowie alle Einwohnerinnen und Einwohner in den Kommunen mit weniger Verkehrsbelastungen, weniger Abgasen und weniger Lärm. Mit Ihrer Teilnahme setzen Sie auch ein Zeichen für eine verstärkte Radförderung sowie eine nachhaltige Mobilität und Sie leisten einen tollen Beitrag für den Klimaschutz.
Ich lade Sie deshalb alle ganz herzlich zur Teilnahme ein. Seien Sie mit Spaß, Begeisterung und einer Prise sportlichen Ehrgeiz dabei. Jeder geradelte Kilometer zählt!
Es funktioniert ganz einfach: Vom 18.06. bis 08.07.2022 sammeln Sie so viele Radkilometer wie möglich. Ob auf dem Weg zur Arbeit oder in der Freizeit – jeder geradelte Kilometer zählt! Die gesammelten Kilometer können ganz einfach im Online-Radlerbereich auf www.stadtradeln.de oder über die STADTRADELN-App eingetragen werden. Nachtragungen sind bis 7 Tage nach Ende des Aktionszeitraums möglich. 
Einfach online für ein Team registrieren
Wählen Sie bei der Registrierung einfach dieses Team aus oder legen Sie ein eigenes Team an. Sobald der Startschuss am 18.06.2022 fällt, heißt es dann: Fleißig in die Pedale treten und Kilometer sammeln. 
Viele schöne Momente im Fahrradsattel! 

Ihr

Michael Thater, Bürgermeister
 
Für weitere Fragen steht Ihnen der städtische Fahrradbeauftragte Clemens Thoma, Tel.: 07762-808512, clemens.thoma(@)wehr.de  gerne zur Verfügung.