Stadt Wehr

Seitenbereiche

Volltextsuche

deutsch englisch franzöisch

Seiteninhalt

Aktuelles

28. Oktober 2021: Einwohnerversammlung

Um die Bürgerinnen und Bürger bestmöglich über den Glasfaserausbau zu informieren, bieten wir eine Informationsveranstaltung an – natürlich unter Einhaltung der momentan gültigen Corona-Verordnung.

Wer sich über den Netzausbau und den Hausanschluss informieren möchte, ist herzlich zu unserer Einwohnerversammlung eingeladen.

Die Informationsveranstaltung findet am Donnerstag, 28. Oktober 2021 um 19:00 Uhr in der Schulsporthalle in Öflingen statt.

Ihre Fragen dürfen Sie uns gerne schon vorab per Mail an breitband(@)wehr.de senden. Selbstverständlich gibt es aber auch an der Informationsveranstaltung genügend Möglichkeiten für weitere Fragen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.

20. Juli 2021: Symbolischer Spatenstich

Bei herrlichem Sommerwetter erfolgte im Beisein des Gemeinderates auf dem Gelände des Schulzentrums auf der Zelg der offizielle Erste Spatenstich zum kommunalen Breitbandausbau in Wehr. Neben Landrat Dr. Martin Kistler, dem 2. Vorsitzenden des Zweckverbandes Breitband des Landkreises Waldshut, Bürgermeister Martin Benz nehmen auch unsere beiden Bundestagsabgeordneten Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter, MdB und Felix Schreiner, MdB an diesem feierlichen Ereignis teil. Für die beiden Fördergeber Bund und Land waren stellvertretend Nadja Schweizer und Martin Papendieck von der ateneKOM GmbH sowie Vertreter des Planungsbüros Hardy Gutmann und der ausführenden Baufirma Stark Energies aus Ludwigsburg anwesend.

06. Juli 2021

Vergabe der Tiefbauarbeiten inklusive Lichtwellenleiter-Verkabelung für den Breitbandausbau der Stadt Wehr an die Fa. Stark Energies GmbH aus Ludwigsburg

21. Mai 2021

Veröffentlichung der zu vergebenden Leistungen zur Errichtung eines Glasfasernetzes in der Stadt Wehr auf einer eVergabe-Plattform

27. April 2021

Gründung eines „Eigenbetriebes Breitband der Stadt Wehr“ sowie Beschluss des Wirtschaftsplans für das Jahr 2021

19. Januar 2021

Vergabe der Planungsleistungen an die Firma Gutmann GmbH aus 79862 Höchenschwand

19. März 2020

Erlass des Förderbescheides vom Land in Höhe von 8.360.000 Euro

10. Februar 2020

Antrag auf Kofinanzierung durch das Land Baden-Württemberg

21. Januar 2020

Erlass des Förderbescheides vom Bund in Höhe von 10.450.000 Euro

24. September 2019

Antragstellung Bundesförderung beim beliehenen Projektträger atene KOM GmbH

April bis Juni 2019 – 2. Markterkundungsverfahren

Ergebnis: Telekom meldet den Vectoringausbau im Nahbereich Seeboden/Zelg an. Diese Flächen mussten daher aus dem Förderantrag an den Bund herausgenommen werden.

04. April 2019

Unterzeichnung des Pacht- und Netzbetriebsvertrag durch den Zweckverband Breitband Landkreis Waldshut und Stiegeler IT aus Schönau

Sommer 2018

Auftrag zur Ausarbeitung der Förderanträge durch das Ingenieurbüro Gutman GmbH

2017

Beginn Bau des Landreis-Backbones (Länge insgesamt: 380 km)

2016 – 1. Markterkundungsverfahren

Ergebnis: Telekom kündigt den Vectoringausbau in Wehr (ohne Öflingen) bis 2019 an. Die kommunalen Ausbaupläne sind somit für 3 Jahre blockiert

Juni 2015

Vergabe für die Ausarbeitung eines Breitband-Masterplans für die Stadt Wehr an den Eigenbetrieb Moderne Kommunikationstechnologie der Gemeinde Hohentengen

Ansprechperson

Gudrun Brendlin
Tel: 07762 808-516
Fax: 07762 808-150
breitband(@)wehr.de