Stadt Wehr

Seitenbereiche

Volltextsuche

deutsch englisch franzöisch

Seiteninhalt

Neue Fahrradabstellboxen beim Bahnhof Wehr-Brennet

Ab sofort stehen auf der Rheinseite des Bahnhofs in Brennet 10 neuerrichtete Fahrradboxen bereit. Es handelt sich dabei um abschließbare Mini-Garagen, die Fahrräder und Zubehör vor Vandalismus, Diebstahl und Witterung schützen – auch über Nacht und für mehrere Tage.  

ÖPNV-Nutzer können so ihr Fahrrad oder E-Bike sicher und wetterfest abstellen. Besonders praktisch: die Fahrradbox bietet zusätzlich Platz für Fahrradhelm, Fahrradkorb, Packtaschen und Regenkleidung, die sonst beim Pendeln umständlich im Rucksack oder am Körper getragen werden müssten. Gerade für Pendler stellt die Kombination aus Zug- und Radfahren eine lohnende Alternative zum täglichen Stau insbesondere an den Grenzübergängen in die Schweiz dar, fördert darüber hinaus die eigene Gesundheit und senkt als positiven Nebeneffekt auch die persönliche CO2-Bilanz drastisch.

Zur Anmietung der Fahrradboxen können sich Interessenten ab sofort an die Stadtverwaltung Wehr wenden.

Der Mietpreis beläuft sich auf 10,00 €/Monat oder 100,00 €/Jahr.

Das Antragsformular (Mietvertrag) kann man hier heruntergeladen werden.

Ansprechpartner

Clemens Thoma
Umweltbeauftragter
Tel.: 07762 808-512
clemens.thoma(@)wehr.de

Bürgerbus

Der BürgerBus steht seit dem 01.03.2018 als innerstädtisches Verkehrsmittel zur Verfügung.

Fahrplan & Verkehrszeiten

Bürgerbus Wehr - Fahrplan 2019

 
Der BürgerBus fährt

  • donnerstags am Nachmittag
  • dienstags und freitags am Vormittag

(außer an Feiertagen)

Der BürgerBus fährt im Linienverkehr und nach einem festen Fahrplan. Die Fahrzeiten sind getaktet und leicht zu merken. Alle Linien beginnen und enden in der Stadtmitte an der Haltestelle "Seniorenresidenz". Es gibt mehr als 60 Haltestellen im gesamten Stadtgebiet. Die Haltestellen sind gekennzeichnet und gewährleisten, dass in großen Teilen des Wehrer und Öflinger Siedlungsgebietes die Haltestellen kaum mehr als 5 Gehminuten von der Wohnung oder dem gewünschten Zielort entfernt liegen.

Das Angebot "BürgerBus" ist zunächst kostenlos und wird durch das vorbildliche Engagement von mehr als 20 freiwilligen Fahrerinnen und Fahrern ermöglicht. Alle Fahrerinnen und Fahrer besitzen den amtlichen Fahrgastbeförderungsschein, der zum Führen des BürgerBusses notwendig ist.

Der BürgerBus ist ein leistungsfähiges öffentliches Verkehrsmittel, auf das die Bürgerinnen und Bürger aus Wehr und Öflingen an drei Tagen pro Woche zurückgreifen können.

von Bürgern für Bürger
von Bürgern für Bürger

 

my-e-car in Wehr

Nachhaltige Mobilität ist ein top-aktuelles Thema. Flexibel und umweltverträglich mobil zu sein, bedeutet Lebensqualität. „my-e-car“ bietet klimaneutrale Mobilität durch innovative Kombination von CarSharing, E-Autos und Schnellladesäulen, angetrieben mit 100 % erneuerbarem Strom aus regionaler Wasserkraft.

So funktioniert's!

Bevor Sie das Fahrzeug nutzen können, benötigt es eine einmalige Registrierung auf der Internetseite "my-e-car".

Danach erhalten Sie die Bestätigung Ihrer Daten per E-Mail, können dann beim Bürgerbüro der Stadt Wehr (Altes Schloß, Hauptstraße 16) Ihren Führerschein registieren lassen und erhalten dort direkt Ihre Kundenkarte für my-e-car.

Ab sofort können Sie das Fahrzeug bequem online buchen.

Ansprechpartner

Georg Freidel
Energieteam European Energy Award
Tel.: 07762 808-513
georg.freidel(@)wehr.de