Stadt Wehr

Seitenbereiche

Volltextsuche

deutsch englisch franzöisch

Seiteninhalt

Bürgerbus

Bürgerbus hat seinen Betrieb wieder aufgenommen

Der Bürgerbus verkehrt trotz der Corona-Pandemie weiterhin fahrplanmäßig (Montag-, Dienstag- und Freitagvormittag und am Donnerstagnachmittag). Aufgrund der bestehenden Infektionsgefahr müssen die Fahrgäste einige zusätzliche Regeln beachten:

  • Die allgemeinen Hygieneregeln sind einzuhalten (Tragen von Mund-/Nasenschutz, Mindestabstand etc.),
  • Im Bus wird per Aushang gesondert über die Hygieneregeln informiert. Es werden Behältnisse zur Desinfektion der Hände vorgehalten.
  • Die maximale Zahl der Fahrgäste wird auf 4 begrenzt. Zur Wahrung der Mindestabstände ist jeder zweite Sitzplatz im Bus gesperrt.
  • Für die Fahrer ist eine transparente Abtrennung installiert. Diese sind deshalb vom Tragen einer Schutzmaske befreit.
  • Bis auf Weiteres werden bevorzugt Senioren befördert.

Bitte unterstützen Sie uns und vor allem die ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer, indem Sie sich möglichst unaufgefordert an die vorstehenden Regeln halten.

 

Fahrplan & Verkehrszeiten

Unseren Bürgerbus - Fahrplan nach Wochentagen übersichtlich geordnet zum Herunterladen.

Der Bürgerbus fährt jeden Montag-, Mittwoch- und Freitagvormittag sowie am Dienstag- und Donnerstagnachmittag (außer feiertags)

 

 

 

Der BürgerBus fährt im Linienverkehr und nach einem festen Fahrplan. Die Fahrzeiten sind getaktet und leicht zu merken. Alle Linien beginnen und enden in der Stadtmitte an der Haltestelle "Seniorenresidenz". Es gibt mehr als 60 Haltestellen im gesamten Stadtgebiet. Die Haltestellen sind gekennzeichnet und gewährleisten, dass in großen Teilen des Wehrer und Öflinger Siedlungsgebietes die Haltestellen kaum mehr als 5 Gehminuten von der Wohnung oder dem gewünschten Zielort entfernt liegen.

Das Angebot "BürgerBus" ist zunächst kostenlos und wird durch das vorbildliche Engagement von mehr als 20 freiwilligen Fahrerinnen und Fahrern ermöglicht. Alle Fahrerinnen und Fahrer besitzen den amtlichen Fahrgastbeförderungsschein, der zum Führen des BürgerBusses notwendig ist.

Der BürgerBus ist ein leistungsfähiges öffentliches Verkehrsmittel, auf das die Bürgerinnen und Bürger aus Wehr und Öflingen an vier Tagen pro Woche zurückgreifen können.