Stadt Wehr

Seitenbereiche

Volltextsuche

deutsch englisch franzöisch

Seiteninhalt

Ausstellungen in der Galerie im Alten Schloss Wehr

Wegen der Coronapandemie mussten alle Ausstellungen von Herbst 2020 bis Frühsommer 2021 abgesagt werden. Nun stehen die neuen Termine fest.

In der Galerie im Dachgeschoss des Alten Schlosses auf dem Rathausgelände finden regelmäßig Ausstellungen von Künstlerinnen und Künstlern überwiegend aus der Region statt.
Download Flyer

Pingo Ergo Sum

19.09. – 31.10.21

Ausstellung von Master- und Meisterschülern der Kunstakademie Karlsruhe

Sie malen, zeichnen, modellieren das Wesen aus dem Bild heraus. Diese Absolventen der Kunstakademie Karlsruhe machen das Sein sichtbar, von unterschiedlichsten künstlerischen Positionen heraus. Figürliche Malerei, abstrakte Zeichnung, Computeranimationen und progressive Installation einen sich in dem Wunsch, Schatten zu werfen, Spuren zu hinterlassen, Beweise zu sammeln, sichtbar dagewesen zu sein. Minja Caesar, Leon Kasparek, Anna Köpnick, Hojeong Lee, Christoph Nuber, Andi Reck

Galerie Altes Schloss Wehr, Eintritt frei

Vernissage: Sonntag, 19.09.21, 11:00 Uhr

Geöffnet: samstags, sonn-und feiertags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Hotzenwaldimpressionen

21.11. – 19.12.21

Photo-Ausstellung Dirk Doebele

Dirk Doebele nimmt uns mit auf eine Foto-Tour durch seine Heimat, den Hotzenwald. Auf Feld, Wald und Flur entdeckt er neue und bezaubernde Orte, die zum Entspannen und Entschleunigen einladen... diese einzigartigen Stimmungen und Momente versucht er in seinen beeindruckenden Landschaftsaufnahmen einzufangen.“

Galerie Altes Schloss Wehr, Eintritt frei

Vernissage Sonntag, 21.11.21, 11:00 Uhr

Geöffnet: samstags, sonn-und feiertags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

SynchroniCity

06.02. – 13.03.22

Vildan & Fernando van Geeteruyen

Gedanken auf Reisen zwischen Wehr und Köln - der Diskurs zwischen den Künstlern Fernando van Geeteruyen und Vildan ist seit vielen Jahren ein Teil ihres Schaffens und bildet die Grundlage für ihre gemeinsame Ausstellung. Nun begeben sich die beiden Künstler gemeinsam auf die Spuren unserer Stadt, um einen neuen Blick auf ihre Geschichte zu entwerfen.

Galerie Altes Schloss Wehr, Eintritt frei

Vernissage: Sonntag, 06.02.22, 11:00 Uhr

Geöffnet: samstags, sonn-und feiertags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Human.Nature

03.04. – 08.05.22: Janosch Weiss & Luis Lenz

Janosch Weiss lebt in Berlin und widmet sich als künstlerischer Fotograf vorwiegend den Themen Mensch/Natur, Wahrnehmung, Erinnerung und Identität. Formal verfolgt er meist experimentelle Ansätze und fordert damit die Sehgewohnheiten innerhalb des Mediums Fotografie heraus. In seinen Bildern verschwimmen die Grenzen von Mensch, Natur und Technik in einer Symbiose; menschliche Körper verbinden sich in ihrer Bewegung durch Eintauchen in natürliche Texturen zu neuen Gestalten.

Vernissage: Sonntag, 03.04.22, 11:00 Uhr

Galerie Altes Schloss Wehr, Eintritt frei

Geöffnet: samstags, sonn-und feiertags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Malschule Romanzin

15.05. – 19.06.22 Jahresausstellung Malschule Romanzin

In Anlehnung an die Tradition der Kunstschulen und Akademien präsentiert die Malschule Elena Romanzin einmal im Jahr eine Auswahl von Werken der Schüler, die regelmäßig wöchentliche VHS-Kurse besuchen, basierend auf dem, was sie im Kurs gelernt und entwickelt haben. Es werden rund 50 Werke von 32 Schülern ausgestellt, die Landschaft, Stillleben und Porträt in Acryl, Aquarell und Zeichentechnik zeigen.

Galerie Altes Schloss Wehr, Eintritt frei

Vernissage: Sonntag, 15.05., 11:00 Uhr

Geöffnet: samstags, sonn-und feiertags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr