Stadt Wehr

Seitenbereiche

Volltextsuche

deutsch englisch franzöisch

Seiteninhalt

Ausstellungen in der Galerie im Alten Schloss Wehr

In der Galerie im Dachgeschoss des Alten Schlosses auf dem Rathausgelände finden regelmäßig Ausstellungen von Künstlerinnen und Künstlern überwiegend aus der Region statt.
Die Galerie ist samstags, sonn-und feiertags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.
Der Eintritt ist frei

VOODOO GÖTTER

Vernissage. 27.11.22, 11.00 Uhr, Galerie Altes Schloss Wehr

Er kommt aus Ghana und seine Kunst ist tief in den Traditionen und der Geschichte seines Heimatlandes verwurzelt. Agbovi, das kleine Lamm, ist der Künstler, „der die Götter malt“. Die Geschichte seiner Familie ist von dem Glauben an übernatürliche Wesen und Voodoo Götter geprägt und Anthony Agbovi  verarbeitet diese in farbenprächtigen und symbolträchtigen Bildern.

Für das europäische Auge wirken diese Darstellungen oft befremdlich und teilweise extrem abstrakt, aber für die afrikanische Bevölkerung geben diese traditionelle Sicht- und Lebensweisen wieder.

Ausstellungsdauer: 27.11.2022 – 15.01.2023

Die Galerie ist geöffnet: samstags, sonn-und feiertags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, 24.-26.12. und 31.12.-01.01. geschlossen
Der Eintritt ist frei

LEBENSWERK

Fotoausstellung Hans-Joachim Stolz

Vernissage 22.01.23, 11.00 Uhr, Galerie Altes Schloss Wehr

Schon in jungen Jahren interessiert sich der Knabe für die Fotografie. Er kauft sich von seinem ersten eigenen Geld eine Kamera, belegt Fotokurse in der Schule, lernt das fotografische Handwerk und das Entwickeln der Bilder in der Dunkelkammer von der Pike auf.

Das Hobby wird zur Leidenschaft. Sein Beruf führt ihn in späteren Jahren um die Welt, die Kamera immer mit dabei. Er sucht Gleichgesinnte, tritt in den ortseigenen Fotoclub ein und wird schließlich Mitglied bei den Fotofreunden Wehr.

Heute ist Hans-Joachim Stolz 80 Jahre alt und blickt auf eine über 50 Jahre alte Fotokariere zurück.

Ausstellungsdauer: 22.01. – 26.02.23

Die Galerie ist geöffnet: samstags, sonn-und feiertags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Der Eintritt ist frei

 

SANFTE MACHT - FARBENPRACHT

Ausstellung Yvonne Brix-Sütterlin

Vernissage 12.03.23, 11.00 Uhr, Galerie Altes Schloss Wehr

„Schon immer fühlte ich mich der Natur mit all ihrer Farbenpracht verbunden. Als Jugendliche zeichnete und skizzierte ich bereits mit Bleistift. Daraus entstand dann Jahre später meine eigene Sichtweise zur Natur, die ich versuchte mit Acryl auf Leinwand zu bringen.

Ausstellungsdauer: 12.03 – 16.04.23

Geöffnet: samstags, sonn-und feiertags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

MALSCHULE ROMANZIN

Vernissage 23.04.23, 11.00 Uhr, Galerie Altes Schloss Wehr

In Anlehnung an die Tradition der Kunstschulen und Akademien präsentiert die Malschule Elena Romanzin jetzt erstmals und künftig alle zwei Jahre im Alten Schloß eine Auswahl von Werken der Schüler, die die wöchentlichen Kurse besuchen. Gezeigt werden Landschaften, Stillleben und Porträts in den Maltechniken Acryl, Aquarell und Zeichen.

Ausstellungsdauer: 23.04 – 21.05.2023

Die Galerie ist geöffnet: samstags, sonn-und feiertags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Der Eintritt ist frei

 

FARBENFREUDEN

Ausstellung Werner Wenk

Vernissage 18.06.23, 11.00 Uhr, Galerie Altes Schloss Wehr

Warum ich male?

Aus Liebe zur Farbe und zum gestalterischen experimentieren. Womit male ich? Mit Acryl-, Aquarell- und Ölfarben. Des Weiteren experimentiere ich mit Sand, Leim, Kleber und allem Möglichen. Im Moment fasziniert mich die Abstraktion. Die Ausstellung wird einen Querschnitt meiner Werke darstellen.

Ausstellungsdauer: 18.06. – 23.07

Geöffnet: samstags, sonn-und feiertags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Der Eintritt ist frei