zur Hauptnavigation | zum Inhalt
Schrift: kleiner | normal | grösser
Wehr

Zur Anmeldung der Eheschließung benötigen Sie folgende Unterlagen:

Sofern es sich bei beiden Ehegatten um ledige, deutsche Staatsbürger handelt, benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Eine beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister mit Hinweisteil
  • Einen gültigen Personalausweis oder Reisepass
  • Wenn einer der Ehegatten nicht in Wehr wohnhaft ist, wird eine Aufenthaltsbescheinigung benötigt.
  • Wenn ein oder beide Ehegatten bereits geschieden sind, wird zusätzlich die Heiratsurkunde der aufgehobenen Ehe sowie das Scheidungsurteil benötigt.
  • Wenn die Ehegatten bereits ein gemeinsames Kind haben, wird eine Geburtsurkunde von diesem benötigt.


Auf dem Standesamt Wehr können Sie während der allgemeinen Öffnungszeiten heiraten.
Termine außerhalb dieser Öffnungszeiten (z. B. Samstagstrauungen) in Absprache.

Ihren genauen Hochzeitstermin erfragen Sie bitte beim Standesamt.

Scheuen Sie sich nicht, auch nochmals direkt und persönlich bei uns nachzufragen.

Weitere Informationen:

Service

Schnellüberblick