zur Hauptnavigation | zum Inhalt
Schrift: kleiner | normal | grösser
Wehr

Herren von Schönau – Geschichtspräsentation im Alten Schloss

Historisches

Rathaus Altes Schloss

Die Herren von Schönau herrschten von der Mitte des 14. Jahrhunderts bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts als Grundherren in Wehr. Dabei lebten sie zeitweise im Alten Schloss. Mit der Badischen Revolution von 1848/49 endete ihre Herrschaft.

15 Informationstafeln

Auf 15 ansprechend gestalteten Informationstafeln ist in den Gängen des Alten Schloss von Wehr die Geschichte des Adelsgeschlechts umfassend dargestellt. Die Anfangstafel liefert den chronologischen Überblick. Abgehandelt werden Themen wie „Die Herrschaft am Hochrhein“, „Burgen und Herrensitze“, „Geistliche Macht“, „Die Frauen von Schönau“ oder „Der Trompeter von Säckingen“.

Lapidarium

Lapidorium

Zur Schönau-Dokumentation zählt ein Lapidarium am Haupteingang des Alten Schlosses. Es umfasst 13 historische Grenzsteine, vorwiegend aus der Schönau´schen Herrschaft. Man erkennt sie am Wappen mit den drei Ringen der Herren von Schönau.

Glockenspiel

Glockenspiel

Das Glockenspiel am Alten Schloss direkt neben dem Lapidarium erklingt um 9, 12, 15 und 19 Uhr. Es spielt drei Melodien ab, darunter ein nachempfundenes Minnelied des Walther von Klingen.

Informationstafeln zum downloaden:

Herzlich Willkommen (26.36 kB)

Weitere Informationen:

Service

Schnellüberblick