Seite drucken
Stadt Wehr (Druckversion)

Kindergarten in der Au

Kindergarten „In der Au“

Über den Kindergarten:

Der Kindergarten hat derzeit 46 Kindergärtenplätze für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren. Die Plätze verteilen sich auf zwei Gruppen – Schmetterlinge und Augumper - mit verlängerten Öffnungszeiten. Die Einrichtung bietet  Mittagessen an.

Das Team des Kindergartens “In der Au” besteht neben der Leitung aus vier weiteren Fachkräften, Praktikanten, Koop-Lehrerin + Lesepatin

Der 1998 eröffnete Kindergarten „In der Au“ liegt am östlichen Rande der Stadt, direkt am Wehra-Ufer. In unmittelbarer Nachbarschaft zu anderen städtischen Einrichtungen wie Bauhof, Stadtgärtnerei, Stadtschreinerei und Feuerwehr. Im Kindergartengebäude befindet sich das Wasserwerk. Zum Stadtzentrum ist es nicht weit und genauso schnell ist man im Wald . In der Nähe befinden sich die Burgruine Werrach, zwei Spielplätze und der Stadtpark.

Öffnungszeiten

Bringzeit: 07:15 Uhr – 09:00 Uhr
„Guten-Morgen“-Gruppe :07:15 Uhr – 08:00 Uhr
Abholzeit:12:15 Uhr – 12:45 Uhr
Für die Kinder, die zum Mittagessen bleiben:
Essenszeit: 12:45 Uhr – 13:45 Uhr
Abholzeit: 13:45 Uhr – 14:00 Uhr

Mittagessen im Kindergarten

Kosten pro Mahlzeit: 3,50 Euro

Die Kinder können auch eine 2. Vesperbox zum Mittagessen mitbringen.

Kurzkonzeption

“Kinder sind nicht so, wie du gemeint hast. Sie sind ganz anders.”
Janusz Korczak, Pädagoge

Wir arbeiten nach dem situations-orientierten Ansatz. Jedes Kind ist eine eigenständige Persönlichkeit, mit seinen eigenen Anlagen und Begabungen. Es denkt, fühlt und handelt anders als Erwachsene.

Von Natur aus ist ein Kind:

  • neugierig. Es erforscht die Welt mit allen Sinnen.
  • wissbegierig. Es erforscht die Welt spielerisch auf seine Art und Weise.
  • offen, für alles. Es ist (meistens) noch unbelastet.
  • freudig und fröhlich

Wir bieten jedem Kind die Möglichkeit seine Bedürfnisse zu entdecken und auszuleben!

Besondere Angebote/Schwerpunkte:

  • Die Selbständigkeitsentwicklung
  • Das Lernen von Anderen
  • Das Erleben der Gemeinschaft
  • Das Begleiten und Fördern
  • Unsere Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Ausbildungsbetrieb
  • Natur erleben + erfahren durch Spaziergänge, Waldtage + Waldwochen.
  • 14-tägig findet am Nachmittag der „Dino“- Club statt, dies ist ein zusätzliches Angebot für Vorschulkinder
  • Kooperation mit der Grundschule
  • Sprachförderung
  • Vorlesestunden für jede Altersstufe

Regelmäßige Projekte:

  • Jahresfeste
  • gesunde Ernährung
  • Zahngesundheit
  • Sport innen und außen
  • Kontakte zum Seniorenheim +AWO

Räumlichkeiten

Die Räume werden individuell nach den Bedürfnissen der Kinder gestaltet. Zurzeit verfügt die Einrichtung über 2 Gruppenräume mit jeweils einer Spielebene, Bewegungsraum, Kinderuni, Forscher- + Experimentierecke, Küche + Büro.

Außenanlage

Das naturbelassene Außengelände des Kindergartens befindet sich hinter dem Feuerwehrheim c. 50m vom Kindergarten entfernt. Hier haben die Kinder die Möglichkeit am Bach zuspielen, auf dem Hochsitz den Spielplatz eigenen Wald zu erkunden, aber auch die üblichen Spielgeräte wie Rutschbahn, Schaukel usw. zu nutzen. Außerdem besteht die Möglichkeit in einer Holzhütte die als Werkstatt eingerichtet ist, kreativ zu arbeiten! Eine große Wiese in der Nähe der Einrichtung nutzen wir für viele Aktivitäten!

Elternarbeit

Die Elternarbeit zeichnet sich durch intensiven Austausch + gemeinsam organisierten Aktionen aus.

  • ausführliche Aufnahmegespräche
  • eine individuelle Eingewöhnungszeit
  • Entwicklungsgespräche und Elternabende
  • Informationen und Austausch über Entwicklungsfragen u. Erziehung
  • Hospitationen
  • die Berücksichtigung elterlicher Interessen täglicher Austausch zu Beginn und zum Abschluss eines  Kindergartentages

Kontakte und Zusammenarbeit

  • andere Kindergärten
  • Schulen (Grund- , Haupt-, Real- u. Fachschulen)
  • Jugendhaus
  • Vereine
  • Jugendamt
  • Therapeuten
  • SPZ
  • Kinderärzte
Gabriele Speicher-van Kreij

Leitung: Gabriele Speicher-van Kreij

Adresse

Austr. 8, 79664 Wehr
Telefon: +49 (07762) 1299
kiga.au(@)wehr.info

Informationen

http://www.wehr.de/de/leben-wohnen/bildung/kindertageseinrichtungen/kindergarten-in-der-au/