Stadt Wehr

Seitenbereiche

Volltextsuche

deutsch englisch franzöisch

Seiteninhalt

Aktuelles aus der Stadt Wehr

Neujahrsklavierkonzert 2018 mit Georgi Mundrov

"Alle TASTEN aus dem Schrank? Mozart und die Folgen“ - Georgi Mundrov gibt dem Publikum seines traditionellen Neujahrsklavierkonzerts einen musikalischen Rückblick auf ein Jahr 2017 voller Musik. Er spielt uns seine pianistischen Wünsche und Erwartungen für das Jahr 2018 vor und wagt einen Ausblick auf die zweite Folge des Klavierfestivals „Tasten“ im September/Oktober 2019. Auf dem Programm stehen Klavierwerke mit einem starken Bezug zur Weltmusikstadt Nr. 1: Wien! Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Franz Schubert und auch Johann Strauß werden im Mittelpunkt des Neujahrsklavierkonzerts stehen. Wie immer führt Georgi Mundrov mit kenntnisreichem Charme durch das Programm, stellt die Kompositionen vor und erzählt aus dem Leben der Komponisten. Wie beim Klavierfestival „Tasten 1“ Anfang Oktober dieses Jahres wartet Mundrov wieder mit einer musikalischen Überraschung auf. Er wird die junge Klavierschülerin Charlotte Michelotti, die von Christian Mirbach in der Jugendmusikschule Bad Säckingen ausgebildet wird, dem Publikum vorstellen. Die Abiturientin interpretiert ein Klavierstück aus Franz Schuberts Nachlass. Natürlich wird mit einem Glas Sekt oder Orangensaft zu den Klängen der „Schönen blauen Donau“ und des „Radetzkymarschs“ auf das Jahr 2018 angestoßen. Sonntag, 7. Januar 2018, 17:00 Uhr, Bürgersaal Altes Schloss Wehr, Eintritt: 16 €, erm. 14 €. Im Eintritt ist ein Glas Sekt oder Organgensaft enthalten. Eintrittskarten bei der Tourist-Info in Wehr, Tel. 07762-808-601, Internet: www.reservix.de