Stadt Wehr

Seitenbereiche

Volltextsuche

deutsch englisch franzöisch

Seiteninhalt

Wandern im Südschwarzwald erleben

Der Wehratal-Erlebnispfad erschließt diese einzigartige Landschaft. Er führt teilweise durch die wild-romantische Wehraschlucht mit ihrem Bannwald.

Er umfasst mehr als 30 Stationen auf einer Strecke von ca. 27 km von der Quelle der Wehra bis zu ihrer Mündung in den Hochrhein. Die thematische Bandbreite reicht von Biologie, Geologie und Ökologie über Forstwirtschaft, Verkehrsgeschichte und Tourismus bis hin zur gewerblichen Nutzung des Wassers. Sogar Aspekte der Volksfrömmigkeit (Wallfahrt Todtmoos und Kreuzweg am Humbel) sowie die reiche Sagentradition im Wehratal werden dargestellt.

Einkehrmöglichkeiten und Barrierefreiheit

Einkehrmöglichkeiten sind in Todtmoos und Wehr geboten. Für die Strecke von Todtmoos-Au bis zum Stausee oberhalb Wehrs (ca. 13 km) muss allerdings Proviant mitgenommen werden. Hier führt der Pfad durch siedlungsfreie Naturräume. Der Wehratal-Erlebnispfad ist nur in kleinen Teilstrecken barrierefrei. Interessierte Rollstuhlfahrer und Menschen mit Behinderung bitte Infos bei der Tourist-Info einholen!

Ansprechpartner

Tourist-Info Wehr
Hauptstraße 14
79664 Wehr

Tel.: 07762 808-601
E-mail: tourist-info(@)wehr.de