Stadt Wehr

Seitenbereiche

Volltextsuche

deutsch englisch franzöisch

Seiteninhalt

Kulturveranstaltungen

Hier finden Sie die Kulturveranstaltungen der Spielzeit 2017/2018 in Wehr

Einzelkarten online bestellen

Ansprechpartner

Tourist-Info Wehr
Hauptstraße 14
79664 Wehr

Tel.: 07762 808-601
E-mail: tourist-info(@)wehr.de

STATION FOUR: Unplugged

STATION FOUR spielt auch unplugged, hat sich vorwiegend dem Classic Rock gewidmet und präsentiert unsterblich Rock-Klassiker musikalischer Größen wie "Lynard Skynard", "Deep Purple", "Rolling Stones" und "Pink Flyd". Aber auch modernere Einflüsse von Kultbands wie den "Waterboys" und "Red Hot Chili Peppers" stehen im Fokus der vier Musiker Heiko Trefzger (Gesang, Bluesharp, Hammond-Orgel), Uwe Tittmann (Gitarre), Björn Bellmann (Bass, Gesang) und Tobias Koch (Schlagzeug).

Samstag, 27. Januar

Storchehus Wehr, Hauptstraße 52
Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 15 Euro /13 Euro erm.
Karten unter www.reservix.de oder bei der Tourist-Info

Reise mit Meise

DIE GISELAS ist ein seit 2006 mit wechselnder Besetzung bestehendes Frauen-A-cappella Sextett. Mit ihrem zweiten Bühnenprogramm "Reise mit Meise" spinnen die ausgebildeten Sängerinnen die Geschichte der multiplen Gisela gründlich weiter und schaffen es, durch die virtuose Verschmelzung von Gesang, Schauspiel und turbulenter Comedy ein völlig neues Format zu erschaffen, welches das Publikum von der ersten Minuten an in seinen Bann zieht und begeistert.

Samstag, 24. Februar

Storchehus Wehr, Hauptstraße 52
Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 15 Euro /13 Euro erm.
Karten unter www.reservix.de oder bei der Tourist-Info

3. Schlosskonzert: Klezmer meets Klassik

Der brillante Klarinettist und Entertainer Roman Kuperschmidt (Klarinette) und seine Klezmerband spielen ein Programm, das eine Fusion von traditioneller Klezmer-Musik (wie sie in Osteuropa entstand und bis zum Holocaust gespielt wurde) und klassischen Kompositionen bietet. Das Publikum darf sich auf einen temperamentvollen Abend mit vielen solistischen Einlagen des Meisterklarinettisten freuen, der auch humorvoll durch das Programm führt.

Sonntag, 4. März

Stadthalle Wehr, Hauptstraße 14
Beginn: 19 Uhr,
Eintritt:
Kategorie A: 20,00 €
Kategorie B: 18,00 €
(5,- € Ermäßigung für Schüler, Studenten, Gäste mit Behindertenausweis, sowie Inhaber der BZ-Card)
Karten unter www.reservix.de oder bei der Tourist-Info

Nathans Töchter - Dichterinnen im Dialog zwischen Orient und Okzident

Texte christlicher, jüdischer und muslimischer LyrikerinnenMit vielen Neuvertonungen von Cathrin Alisch(Sprache, Geige, Gitarre, Gesang)

In ihrem neuen Programm „Nathans Töchter“ greift Dr. Cathrin Alisch mit Liedern und Texten, die Gemeinsamkeiten von Dichterinnen mit verschiedenem religiösem Hintergrund auf und fragt nach den Stimmen der Frauen angesichts der Gewaltbereitschaft unserer Zeit.

Donnerstag, 8. März

Storchehus Wehr, Hauptstraße 52

Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 9 Euro / 5 Euro erm.

Karten bei der Mediathek Wehr,
Tel. 07762/809587

Wise-Dietkron-Band

Die Wise-Dietkron-Band bringt viele Songs aus der Feder von Mark Wise. Alte neuaufgelegte, aber auch neue Songs werden gespielt - immer mit viel Tiefgang, gespickt m it Einflüssen aus Folk, Country, Blues, Motown, Soul, hier und da lyrisch und natürlich mit sehr viel akustischem und elektrischem Gitarrensound mit melodiösen bis hin zu jazzigen Soloeinlagen und last but not least mit den beiden wunderbar harmonierenden Stimmen von Rebekka Dold und Mark Wise.

Samstag, 10. März

Storchehus Wehr, Hauptstraße 52
Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 15 Euro /13 Euro erm.
Karten unter www.reservix.de oder bei der Tourist-Info

Mit den Waffeln einer Frau

Sexbombe vs. Heimchen am Herd, romantisches Schmachten vs. Versorgungsehe, Essen machen vs. schön saufen - Wer glaubt, der Kabarett-Liederabend von Marianne Blum und Marina Gajda ginge nur um Frauen-"Gedöns", der liegt falsch. Schließlich erkennt man schon am Titel des Kabarett-Liederabends, dass es hier um brandaktuelle gesellschaftliche Fragen und Welt-Waffe(l)npolitik geht. Und dass es darüber hinaus mitreißende Musik, herrlich komische Szenen und frische Waffeln gibt.

Samstag, 24. März

Storchehus Wehr, Hauptstraße 52
Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 15 Euro /13 Euro erm.
Karten unter www.reservix.de oder bei der Tourist-Info

4. Schlosskonzert: Sax meets Piano

Christian Segmehl ist ein gefragter Saxophonist, der mit vielen renommierten Orchestern und Ensembles auftritt. Er spielt aber auch in kleinen Formationen – in Wehr mit dem Pianisten und Komponisten Moritz Eggert. Das wunderbare Zusammenspiel von warmen Saxophonklängen und präzisem Piano ist „unerhört“ und eine echte Premiere in der Stadthalle von Wehr. Der Saxophonist wurde 2010 mit dem Echo der Klassik ausgezeichnet.

Sonntag, 25. März

Stadthalle Wehr, Hauptstraße 14
Beginn: 19 Uhr,
Eintritt:
Kategorie A: 18,00 €
Kategorie B: 16,00 €
(5,- € Ermäßigung für Schüler, Studenten, Gäste mit Behindertenausweis, sowie Inhaber der BZ-Card)
Karten unter www.reservix.de oder bei der Tourist-Info

5. Schlosskonzert: Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim

Mozart, Mozart, Mozart…

Unser Jubiläumskonzert „30 Jahre Schlosskonzerte wird von Georg Mais dirigiert. Geboten wird anlässlich unseres Jubiläums ein reines Mozart-Programm. Solist des Abends ist der Pianist Wolfram Lorenzen aus Schopfheim, der seit über 30 Jahren immer wieder die Klassik-Aktivitäten Friederike Erharts sowie des Kulturamts der Stadt Wehr mit Rat und Tat unterstützt hat. Wir dürfen gespannt sein, welches Klavierkonzert Mozarts er für uns auswählen wird.

Sonntag, 6. Mai

Stadthalle Wehr, Hauptstraße 14
Beginn: 19 Uhr,
Eintritt:
Kategorie A: 20,00 €
Kategorie B: 18,00 €
(5,- € Ermäßigung für Schüler, Studenten, Gäste mit Behindertenausweis, sowie Inhaber der BZ-Card)
Karten unter www.reservix.de oder bei der Tourist-Info